Sie sind hier: Startseite » SCC » Prüfungsdurchführung

Prüfungsdurchführung

Prüfungsdurchführung
Die Prüfung findet schriftlich und in deutscher Sprache statt. Eine Zertifizierungsstelle stellt die Prüfungsfragen gemäß den Vorgaben aus dem aktuell gültigen SGU-Fragenkatalog zusammen. Dieser umfasst 14 Sachgebiete.
Die Prüfung besteht ausschließlich aus einem schriftlichen Teil mit Multiple-Choice-Fragen. Es werden pro Frage 4 Antwortmöglichkeiten vorgegeben, nur eine Antwort ist richtig. Zur Prüfung sind keine Hilfsmittel zugelassen.

Prüfung für operativ tätige Mitarbeiter – Dok. 018
Die Prüfung umfasst 40 Multiple-Choice-Fragen. Diese müssen innerhalb von maximal 60 Minuten gelöst werden.
Die Prüfung gilt als bestanden, wenn mindesten 70% der Fragen (= 28 Fragen) korrekt beantwortet wurden.

Prüfung für operativ tätige Führungskräfte – Dok. 017
Die Prüfung umfasst 70 Multiple-Choice-Fragen. Diese müssen innerhalb von maximal 105 Minuten gelöst werden.
Die Prüfung gilt als bestanden, wenn mindesten 70% der Fragen (= 49 Fragen) korrekt beantwortet wurden.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren