Organisation

Beschreibung
Unsere Weiterbildung vermittelt Ihnen berufsbegleitend in 480 Unterrichtsstunden notwendige Managementkompetenzen, um Pflegegruppen, -dienste und -stationen professionell zu leiten.

Pflegedienstleitungen besetzen eine wichtige Schnittstelle im Gesundheitswesen und benötigen hierfür hohe Qualifikationen.
Sie bekleiden eine verantwortungsvolle Tätigkeit und sind stets mit anspruchsvollen Herausforderungen konfrontiert.

Pflegedienstleitungen sind für alles rund ums Pflegemanagement verantwortlich. Dies beinhaltet sowohl die Personaleinsatzplanung der Pflegekräfte, das Vorbereiten und Planen von Schulungen und das Überwachen der Qualität in der Pflege.
Darüber hinaus benötigen Sie Kenntnisse im Personalmanagement, in der Betriebswirtschaft und der Rechtslehre. Sie begleiten Prozesse, kontrollieren und sichern die qualitativ.

In dieser berufsbegleitenden Weiterbildung erwerben die Teilnehmenden neben fachlicher Kompetenz auch soziale und kommunikative Kompetenzen, um den Anforderungen der Teamarbeit sowie der Beratung von Mitarbeitern, Patienten und Angehörigen gerecht zu werden. Die Weiterbildung bereitet Sie auf diese vielfältigen und komplexen Aufgaben vor.

Unsere Weiterbildung ist modular aufgebaut. Die Module stellen die Anrechenbarkeit bereits erworbener fachlicher Qualifikationen sicher. Die Weiterbildung gliedert sich in theoretischen Unterricht und praktische Weiterbildung. Die praktische Weiterbildung besteht aus den Fallstudien und einer Projektarbeit.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren