Ökonomische Qualifikationen

Allgemeine Betriebswirtschaftslehre [24]
Die Teilnehmenden kennen die wesentlichen betriebswirtschaftlichen Grundbegriffe und Grundlagen. Sie kennen die verschiedenen Möglichkeiten bei der Wahl einer Rechtsform für ein Unternehmen. Sie kennen Bestandteile einer Finanzierungsplanung, wesentliche Finanzierungsregeln und sind vertraut mit den allgemeinen Finanzierungsregeln.
1. Grundlagen der Wirtschaftswissenschaften
2. Unternehmen als Gegenstand der Betriebswirtschaftslehre
3. Rechtsformen von Unternehmen
4. Überblick über die betrieblichen Funktionsbereiche
5. Überblick über betriebswirtschaftliche Kennzahlen
6. Finanzierungsarten, -regeln und -kennzahlen

Spezielle Betriebswirtschaftslehre [12]
Die Teilnehmenden kennen die Forderungen der Pflegebuchführungs-verordnung und die Vorgehensweise bei Pflegesatzverhandlungen.
1. Versorgungsvertrags nach SGB XI/SGB V
2. Vergütungsvereinbarungen und Pflegesatzverhandlungen
3. Pflegesatzkommission
4. Pflegebuchführungsverordnung
5. Entgeltkalkulation
6. Ergänzende und alternative Finanzierungsformen

Controlling [24]
Die Teilnehmenden kennen den Controlling-Regelkreis und relevante Instrumente. Sie können Verfahren der beschreibenden Statistik anwenden.
1. Aufgabenbereiche des Controlling
2. Rechnungswesen als Grundlage des Controlling
3. Controlling-Instrumente
4. Praktisch relevante Kennzahlen der beschreibenden Statistik

Sozial- und Gesundheitsökonomie [24]
Die Teilnehmenden kennen die besonderen ökonomischen Grundlagen ihres Handelns und verstehen die ihnen daraus entstehenden Implikationen.
1. Dienstleistungen als ökonomisches Gut
2. Dienstleistungswettbewerb auf dem nationalen und europäischen Markt
3. Staatliche Eingriffe in den Markt für Pflegedienstleistungen
4. Der Sozial- und Gesundheitsmarkt

Marketing und Öffentlichkeitsarbeit [24]
Die Teilnehmenden kennen die Elemente eines ganzheitlichen Marketing-Ansatzes und die Bedeutung der Produkt, Preis- und Vertriebspolitik für die Gestaltung der Beziehungen mit der Außenwelt. Sie kennen Konzepte, Kanäle und Instrumente für eine wirksame Öffentlichkeitsarbeit.
1. Grundlagen des Marketing
2. Strategisches Marketing
3. Produkt-, Preis- und Vertriebspolitik
4. Kommunikationspolitik
5. Öffentlichkeitsarbeit
6. Corporate Design und Corporate Identity
7. Methoden der Öffentlichkeitsarbeit
8. Social Sponsoring und Fundraising

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren