Invest In Knowledge - Invest In Your Future
Sie sind hier: Startseite » Arbeitssicherheit » Hygiene

Hygiene für die Arztpraxis

Hygiene ist ein hochbedeutendes Thema!
Arzt- und Zahnarztpraxen unterliegen mit Inkrafttreten des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) der infektionshygienischen Überwachung. Dieser Lehrgang vermittelt Ihnen einen Überblick über die gesetzlichen Anforderungen, Normen, Verordnungen und Empfehlungen.
Sie kennen die Verantwortung und die Rolle des Hygienebeauftragten. Durch Ihr Wissen erhöhen Sie die Patientensicherheit und Ihren Eigenschutz wesentlich und erfüllen die gesetzlichen Verpflichtungen.


Inhalte
- Bedeutung von Hygiene in der Arzt- und Zahnarztpraxis
- Gesetzliche und normative Grundlagen
- Verantwortung und Rolle des Hygienebeauftragten
- Bauliche Anforderungen und räumliche Voraussetzungen
- Hygieneplan und Personalhygiene
- Aufbereitung von Medizinprodukten
- Hygiene in der Diagnostik, Pflege und Therapie
- Versorgung und Entsorgung
- Etablierung und Überwachung von Maßnahmen

Teilnehmerkreis
Praxisleitung, Praxismanager, Hygienebeauftragte, Qualitätsmanagementbeauftragte sowie Praxispersonal, das für die Umsetzung der Hygienemaßnahmen in der Praxis verantwortlich ist

Hinweis
Gemeinsam mit Ihnen erstellen wir eine Checkliste, die Ihnen hilft die gelernten Inhalte in Ihrer Arztpraxis umzusetzen. Bei Bedarf unterstützen wir Sie gerne auch mit einem Coaching vor Ort.

Anmeldung [297 KB]

Ihr Nutzen
- Sie erwerben wichtige Kenntnisse über die gesetzlichen Grundlagen der Praxishygiene.
- Sie können die Anforderungen für Ihre Arztpraxis zielgerichtet ableiten.
- Die Checkliste bietet Ihnen ein praktisches Hilfsmittel für die Umsetzung der gesetzlichen Anforderungen.
Kosten/Prüfungsdauer
Dauer
1 Tag

Preis
300,00 € Teilnahmegebühr (zzgl. MwSt.)
357,00 € Endpreis inkl. 19 % MwSt.

Termine